Berlin

Rathaus

 

 

Seit 1991 ist das Rote Rathaus, wie die Berliner das Gebäude nennen, wieder der Sitz des Regierenden Bürgermeisters von ganz Berlin. Der Name entstand nicht etwa wegen der sozialistischen Vergangenheit Ostberlins, eher wegen der roten Klinkersteinbauweise, die typisch für die Mark Brandenburg ist.


Brandenburger Tor

 

 

Das Brandenburger Tor gilt als Wahrzeichen der geteilten und wiedervereinigten Stadt. Beim Entwurf des frühklassizistischen Sandsteinbaues hielt sich der Architekt Carl Gotthard Langhans an das Vorbild der Propyläen auf der Athener Akropolis.

Die berühmte Quadriga gab dem Brandenburger Tor bei seiner Einweihung im Jahr 1791 ursprünglich den Namen "Friedenstor", denn die Siegesgöttin mit dem Viergespann bringt den Frieden in die Stadt. Das Eiserne Kreuz und der Preußenadler wurden erst nach dem Befreiungskriegen auf Anordnung des Königs Friedrich Wilhelm III. hinzugefügt.


Oberbaumbrücke

 

 

Berlins schönsten Wasserübergang, die stolze Oberbaumbrücke, kann man schon von der Mühlenstraße aus sehen. Das Bauwerk entstand 1896 im Stil der märkischen Backsteingotik. Benannt ist sie nach einer mittelalterlichen Sperranlage auf der Spree, bei der man bei einbrechender Dunkelheit den Flußlauf durch unter Brücken aufgehängte Baumstämme sperrte.


Reichstag

 



 

Nur ein Steinwurf weit vom Brandenburger Tor entfernt liegt das Reichstagsgebäude, das den Bundestag beherbergt. Nach der Gründung des Deutschen Reiches im Jahr 1871 errichtete Paul Wallot den monumentalen Bau als Symbol für die parlamentarische Demokratie.

Der Londoner Architekt Sir Norman Foster verpasste dem Gebäude eine filigrane Glaskuppel als zeitgenössische Antwort auf das im Zweiten Weltkieg verlorene Original.



Siegessäule

 

 

Ein weithin strahlendes Bild bietet die verkehrsumbrandete Figur der Viktoria auf der hohen Siegessäule im Tiergarten. Das Denkmal erinnert an die siegreichen Kriege Preußens gegen Dänemark, Österreich und Frankreich in den Jahren 1864, 1866 und 1870/71.
Über eine Wendeltreppe mit 285 Stufen kann man bis zur Aussichtsplattform zu Füßen der "Gold-Else" hochsteigen und den weiten Blick über den Tiergarten und seine Umgebung genießen.


Schloss Charlottenburg

 

 

Das Schloß Charlottenburg, glanzvollstes und größtes der erhaltenen Berliner Hohenzollernschlösser, entstand ab 1695 duch die Architekten Johann Arnold Nehring, Johann Friedrich Eosander von Göthe, Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff und Carl Gotthard Langhans. Die Schloßräume bieten kostbare Zeugnisse königlicher Wohnkultur, darunter Porzellane und Möbel, Gemälde und eine Tabakdosensammlung Friedrichs des Großen.


Gendarmenmarkt

 

 

Der Gendarmenmarkt wir seit jeher als einer der schönsten Plätze Europas bezeichnet. Würdevoll ruht Schinkels Konzerthaus, das ehemalige Schauspielhaus, in der Mitte, flankiert vom Französischen Dom (rechts) und vom Deutschen Dom (links). Besonders zum alljahrlichen "Classic- Open- Air" genießen Berlins Musikliebhaber die einzigartige Abendatmospäre.



Други реферати:
Счетоводно отчитане на разходите за основна дейност-промишлена, селскостопанска, строителна и търговска
Счетоводно отчитане на разчетите-принципи и организация на отчитане
Попоръчков метод. Калкулиране по процеси. Оценяване на незавършеното производство
Отчитане на разчетите по липси, начети и съдебни спорове
Отчитане на операциите по обслужването на организираните туристи. Ваучери и тяхната обработка


Изтегли реферата



Отчитане на операциите по обслужването на организираните туристи. Ваучери и тяхната обработка - Facebook Image
Сайтът се поддържа от DH Studio | pomagalo1.com © 2012 | Общи условия